Sponsoren

Sponsor der Initiative Persönliche Assistenz zu sein bedeutet nicht nur, öffentlich kulturelle und soziale Verantwortung zu zeigen und für den modernen Wertewandel in eine demokratische Gesellschaft, die sich mit Inklusion allen öffnet, einzustehen, sondern auch den Genuss zahlreicher Vorteile, die die Verbindung von freiem Journalismus, Öffentlichkeitsarbeit und Bildungsangeboten Ihnen bieten kann.
Ich, John-Martin Teuschel, verbinde Gesundheitsdienstleistung und Journalismus.
Seit 20 Jahren erlebe ich den Wert persönlicher Assistenz und Intensivpflege außerklinisch und stationär und habe mich entschieden dieses Fachwissen und den Journalismus dazu zu nutzen, Persönliche Assistenz und außerklinische Intensivpflege so bekannt zu machen, dass sobald Krankheit oder Behinderung Unterstützungsbedarf fordern, sich die Beteiligten fragen, was für das Arbeitgeber-Modell oder den Pflegedienst spricht, statt über Heimunterbringung nachzudenken.

IPA, die Initiative Persönliche Assistenz ist auf dem Weg, eine bekannte Marke im deutschsprachigen Gesundheitssektor zu werden und bietet Ihnen die Möglichkeit von Anfang an dabei zu sein.

Für Sponsoren der Initiative Persönliche Assistenz oder denen, die es werden wollen, bedeutet das von einem neuen Weg der Kommunikation zu profitieren, der im deutschsprachigen Raum mit Werten wie Pressefreiheit, sozialem Engagement, Würdevollem Umgang, Professionalität und selbstbestimmten Leben von bester Qualität einher geht.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Wer freien Journalismus sponsort, zeigt gesellschaftliche Verantwortung und präsentiert Wissen & Kompetenz